Bürgerengagement der CDU Diedenbergen

10. Oktober 2011

Dort wo die städtischen Haushaltsmittel nicht mehr ausreichen übernehmen engagierte Bürger im Rahmen von „Patenschaften“ die Aufgaben der Verwaltung. So auch in Diedenbergen.

Hier hatte die Stadt Hofheim im Zuge von Haushaltseinsparungen den Betrieb des Bachlaufs im Ortsmittelpunkt eingestellt. Und nachdem die Maßnahme in einer Magistratsmitteilung dem Ortsbeirat auf Anfrage der CDU mitgeteilt wurde, entschloss sich Andreas Hegeler spontan, diese Aufgabe zu übernehmen. So spart die Stadt pro Jahr rund 3.000 EUR. Nach kurzer telefonischer Einweisung und einem Vor-Ort-Termin wird nun der Bachlauf im Ortskern künftig durch ehrenamtliche Hilfe von Laub und Unrat befreit.