Großer Andrang: Fröhliche Bürgerinnen und Bürger trotzten beim CDU Wintergrillen der Kälte

30. Januar 2012

Mit ihrem ersten Wintergrillen hat die CDU Hofheim die diesjährige Grillsaison auf dem Kellereiplatz eröffnet. Zahlreiche Bürgerinen und Bürger freuten sich über die Gelegenheit, eine kleine Rast beim Wochenendeinkauf einzuhalten und auf dem Weg zwischen Chinoncenter und Altstadt bei Bratwurst und Glühwein ins Gespräch zu kommen.

„Dass wir bewusst zum Zuhören zur Verfügung standen und keine Flyer verteilt haben, kam bei den Passanten gut an“, freute sich CDU-Vorsitzender Christian Vogt und sein Stellvertreter, Alexander Kurz, ergänzte: „Bürgerbeteiligung ist uns ein ernstes Thema und das heißt nicht nur, dass wir einen Bürgersparhaushalt wollen, sondern das fängt schon beim einfachen Straßengespräch bei Bratwurst und Glühwein an.“

Unter den zahlreichen Besuchern waren auch der Hofheimer Landtagsabgeordnete, Staatsminister Axel Wintermeyer, und CDU-Bundestagsabgeordneter Prof. Dr. Riesenhuber.

„Selbst die Kollegen von SPD und FDP haben sich gerne zu uns gesellt zusammen mit der positiven Reaktion der Passanten ist das mehr als Grund genug, das Wintergrillen zum festen Ritual der CDU Hofheim werden zu lassen“, resümierte Vogt.