Die zartesten Weine der Welt

3. Juli 2014

Weinprobe der CDU Diedenbergen

Auf der diesjährigen Weinprobe in Diedenbergen konnten die Gäste die wohl zartesten Weine der Welt erkunden. Und so war es auch nicht verwunderlich, das rund 50 Bürgerinnen und Bürger der Einladung der CDU Diedenbergen gefolgt waren. In gewohnt humorvoller Art und Weise führte Weinkenner und Sommelier Bernhard Racky die Weinprobannten durch das Programm. Galt es doch diesmal die Weine des nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands zu erkunden. Vom „grünen Silvaner“ aus Freyburg bis hin zum „Portugieser“ aus Naumburg waren die Weine von Saale und Unstrut mit Sorgfalt ausgesucht und dem kritischen Publikum zur Probe gereicht. Dieses war dann auch sehr positiv von dem Geschmack und der Reife der Weine überrascht. Kurze Pausen zwischen den Proben erlaubten dem Weinkenner Racky weitere Details und Besonderheiten, dieser doch eher unbekannten Weinanbauregion, zu verraten. Der Chef der CDU Diedenbergen, Wolfgang Marschall, war am Ende der Weinprobe rundum zufrieden und bedankte sich bei seinem Team und Herrn Racky für die gelungene Weinprobe. Mit neuen Erfahrungen und Eindrücken gingen die Gäste am späten Abend nach Hause.