Gute Laune bei der Mitgliederversammlung der CDU Diedenbergen

23. November 2017

Andreas Hegeler mit 100% zum Vorsitzenden gewählt

Eine fröhliche Stimmung herrschte im vollbesetzten Vereinsraum des ev. Gemeindehauses bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CDU in Diedenbergen. Zu Beginn begrüßte Markus Richter die Anwesenden Mitglieder sowie den Vorsitzenden der CDU Hofheim, Herrn Christian Vogt, ganz herzlich. In seinem nachfolgenden Bericht referierte er über die Erfolge bei der Landratswahl im Frühjahr sowie der Bundestagswahl im Herbst diesen Jahres. Daneben waren aber auch das Tischkicker-Turnier im März sowie die Weinprobe im November ein Erfolg für die CDU Diedenbergen. Petra Schulz hob in Ihrem Bericht aus dem Ortsbeirat das hohe Engagement der Ortspartei hervor. Mit Abstand ist die CDU im Ortsbeirat die treibende Kraft mit den meisten Anfragen und Anträgen.
Bei den anschließenden Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen. Zum ersten Vorsitzenden wurde Andreas Hegeler gewählt. Er übernimmt das Amt von Markus Richter, der aufgrund privater Gründe nicht mehr zur Verfügung stand. Den stellvertretenden Vorsitzenden stellt Alex Schroth, der frischen Wind in die Ortspartei bringen wird. Schriftführer bleibt Elmar Damm. Zu Beisitzern wurde Petra Schulz, Michael Müller und Markus Richter gewählt. Jede Wahl erfolgte mit 100% Zustimmung der Mitglieder, ein enormer Vertrauensvorschuss für die nächsten zwei Jahre.
Andreas Hegeler bedankte sich bei den Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen und kündigte an, das sich die CDU in Diedenbergen noch aktiver und engagierter für die Belange der Bürger einsetzen wird.