Christian Vogt vor Ort – vierter Stopp in Lorsbach

1. August 2018

Transparenz und Bürgernähe sind dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Vogt ein wichtiges Anliegen, so möchte er frühzeitig die Hofheimerinnen und Hofheimer in der Kernstadt wie in den Stadtteilen einbinden bei der Erstellung seines Wahlprogramms.
In diesem Sommer wird Vogt alle Stadtteile besuchen und mit Bürgern rundgehen. „Ich möchte wissen wo der sprichwörtliche ´Schuh drückt´ und bin gespannt auf die Vorschläge. Mir ist es wichtig in einen Dialog einzutreten“, so Vogt.

Beim kommenden Rundgang in Lorsbach will sich Vogt, gemeinsam mit der örtlichen CDU rund um ihrem Vorsitzenden Stephan Weise und den beiden CDU-Ortsbeiratsmitgliedern Dieter Kugelmann und Carsten Zeitz ein Bild machen vom Kindergarten und GEMeindezentrum in der Talstraße, des Bahnhofs, der allgemeinen Straßenqualität. Der Rundgang von der Talstraße über den Goldbachweg und Hofheimer Straße zum Bahnhof und Feuerwehr.

Der Ortsrundgang endet bei einem gemütlichen Zusammensein beim CDU-Ortsbeiratsmitglied Dieter Kugelmann zu Hause.. „Ich freue mich auf einen interessanten Rundgang und gute Gespräche“, so Vogt abschließend.

„Christian Vogt vor Ort“ – Ortsrundgang in Lorsbach am 6.8.2018 um 18.30 Uhr, Treff: Gemeindezentrum, Talstr., Lorsbach

Weitere Termine:
•11.8.2018: Marxheim, „Waldspaziergang“, 14 Uhr, Treff: Waldfriedhof
•22.8.2018: Kernstadt, „Nachtwächterrundgang“, 21 Uhr, Treff: Stadtmuseum
• 23.8.2018: Langenhain, 18.30 Uhr, Treff: Jagdhaus