Marxheim zwei bewegt die Marxheimer

11. Januar 2019

Gut 40 Marxheimerinnen und Marxheimer folgten am vergangenen Freitag der Einladung von Erhard Krüger zum Hofgespräch mit CDU-Bürgermeisterkandidat Christian Vogt.
Bei leckerem Chili con Carne und Glühwein bekam der Kandidat in zahlreichen Gesprächen ein gutes Gefühl dafür, was die Menschen in Marxheim aktuell bewegt: „Marxheim zwei ist im Moment einfach das alles andere überlagernde Thema in Marxheim. Die Gespräche haben mir erneut eines verdeutlicht: die Gegner von Marxheim zwei sind zwar lautstark und führen sicherlich wichtige und richtige Argumente an, aber die Mehrzahl der Marxheimerinnen und Marxheimer blickt der Entwicklung mit ganz vielfältigen Hoffnungen entgegen: Hoffnung auf eine Verbesserung der Marxheimer Infrastruktur, z.B. in Sachen Kitas oder Nahversorgung, Hoffnung auf eine eigene Zukunft in Marxheim durch neues Wohneigentum oder bezahlbaren Mietwohnraum oder Hoffnung auf eine Belebung und Stärkung des Ortsteils. Mein Ziel ist es, diese Hoffnungen mit einer gut durchdachten und ausgewogenen Entwicklung bestmöglich zu erfüllen.“