Vogt zu Gast in Langenhain: Keine Windkraft!

5. Februar 2019

Ende Januar war CDU Bürgermeisterkandidat zu Gast beim Langenhainer Hofgespräch bei Armin Jakob. Rund 40 Langenhainer Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um bei leckerem Chili con Carne und wärmenden Heißgetränken ihre Anregungen und Wünsche direkt bei Bürgermeisterkandidat Vogt zu platzieren. Ein Thema bewegt dabei aktuell viele Langenhainer.
„In Langenhain geht einfach die Angst vor den Windkraftanlagen um“, nennt Bürgermeisterkandidat Vogt das Kind beim Namen. „Die geplante Ausweisung von Windvorranggebieten macht zwar grundsätzlich Sinn, um einen Wildwuchs auf den restlichen 98% der hessischen Landesfläche zu verhindern, aber nicht hier zwischen Langenhain und Wildsachsen. Da gibt es besser geeignete Standorte, die weniger Belastung für die Menschen aber auch den Naturraum bedeuten.“
Vogt verspricht den Langenhainern: „Ich werde als Hofheimer Bürgermeister alles dafür tun, um den Bau von Windkraftanlagen rund um Langenhain zu verhindern.“