CDU-Frühjahrsempfang mit Gastredner Roland Koch / musikalische Untermalung vom Orchester Incantare

26. März 2019

Sonntag, 31. März 2019, 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)
1 OG, Stadthalle, Hofheim
(Parkplätze Kellereiplatz, Chinon Center)

Am Sonntag, den 31. März 2019 lädt die CDU Hofheim alle interessierten Hofheimerinnen und Hofheimer zum traditionellen CDU-Frühjahrsempfang in die Stadthalle ein. Einlass ist ab 17.30 Uhr, der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Alle Gäste dürfen sich ab 18.00 Uhr auf einen ganz besonderen Gast freuen. Die CDU Hofheim konnte für diesen Tag Roland Koch, Ministerpräsident a.D. und Ehrenvorsitzender der CDU-Hessen, gewinnen.

„Roland Kochs Standpunkte waren und sind oftmals umstritten, aber sie sind vor allem geprägt von Grundsätzen und Überzeugungen, die er mit Standhaftigkeit vertritt“, so die stv. Vorsitzenden der CDU Hofheim Patrick von Rosen und Andreas Hegeler.

Roland Koch war von 1998 bis 2010 hessischer CDU-Vorsitzender. Im April 1999 gewann er die Landtagswahl und wurde Ministerpräsident. 2010 legte er das Amt nieder, um in die Wirtschaft zu wechseln. Heute abreitet er als Anwalt und ist seit Ende 2017 Professor an der Frankfurt School of Finance & Management.

„Mit Roland Koch dürfen wir uns auf einen Redner beim Frühlingsempfang freuen, der allen Zuhörern einen interessanten Standpunkt zur allgemeinen politischen Lage geben wird.“ Musikalisch wird der Empfang untermalt vom Hofheimer Orchester Incantare.

Roland Koch reiht sich mit seinem Vortrag in die Reihe der Redner ein, die seit Bestehen des CDU-Frühjahrsempfangs zu Gast waren: Bruder Paulus (2012), Günter Oettinger (2013), Jürgen Fitschen (2014), Hanns Gert Pöttering (2015), Wolfgang Bosbach (2016), Dominic „Musa“ Schmitz (2017) sowie Rainer Wendt (2018).