„Feine Weine vom Mittelrhein“

26. Oktober 2019

unter diesem Motto steht die 23. Weinprobe der CDU Diedenbergen, die am Samstag, den 2. November 2019, um 17.00 Uhr, im großen Saal des ev. Gemeindehauses in Diedenbergen stattfindet.
Die unter Leitung von Weinkenner Bernhard Racky durchgeführte Weinprobe wird so manchen edlen Tropfen präsentieren, der die Gaumen der Gäste mit Aromenvielfalt erfassen wird. Eine malerische Kulisse bietet das Rheintal zwischen Bingen und Bonn. Von Burgen gekrönte Weinhänge und mittelalterliche Städtchen schmücken das Rheinufer. Das Gebiet des Rheins repräsentiert einen besonders schönen Teil Deutschlands und die Weine, die hier fast ausschließlich auf terrassierten Steillagen angebaut werden, sind weltweit bekannt.
An der Weinprobe wird auch Hofheims neuer Bürgermeister Christian Vogt teilnehmen, der den Gästen während und nach der Weinprobe für Gespräche zur Verfügung stehen wird. Untermalt wird die Weinprobe von humorvollen Anekdoten und Gedichten zum Thema Wein, die Bernhard Racky in gekonnter Weise vortragen wird.
Das Team um Andreas Hegeler hat die Vorbereitungen abgeschlossen und freut sich auf zahlreiche weininteressierte Gäste. Natürlich ist die Weinprobe wie immer kostenlos!