KW21: Spitzenkandidatinnen für drei Ortsbeiräte

11. Dezember 2020

Hofheim am Taunus. Im September und Oktober haben nach und nach alle Hofheimer CDU-Ortsverbände sowie der Stadtverband die Listen für die Ortsbeiräte und die Stadtverordnetenversammlung beschlossen. Zufrieden mit der Entwicklung der Kandidatinnen zeigt sich hier die Frauen Union Hofheim, denn sowohl für die Stadtverordnetenversammlung als auch in den sieben Stadtteilen gibt es inzwischen deutlich mehr Kandidatinnen auf aussichtsreichen Listenplätzen. „Diese Entwicklung zeigt wie interessiert und engagiert Frauen in der Politik sind “, hebt die Vorsitzende der Frauen Union Hofheim Stefanie Soucek hervor.

Für die Stadtverordnetenversammlung kandidiert die Stadträtin und Studienrätin Dr. Manuela Hofmann (Listenplatz 2) aus Diedenbergen sowie die Stadtverordnete und Bankkauffrau Birgit Krämer (Listenplatz 6), die aktuell Verantwortung im Fraktionsvorstand der CDU in der Stadtverordnetenversammlung sowie im Vorstand der Frauen Union Hofheim übernimmt. Daran anschließend kandidiert die Juristin Stefanie Soucek (Listenplatz 11). Sie ist Vorsitzende der FU Hofheim sowie der FU Main-Taunus und Mitglied im Vorstand der CDU Hofheim. Ein weiteres Vorstandsmitglied der FU Hofheim auf der Kandidatenliste für das Stadtparlament ist die Selbständige und Vorsitzende des Gewerbevereins IHH Eva Rembser (Listenplatz 17). Dazu kommen die Kandidatinnen Sabine Nix (Listenplatz 25), Britta Roth (Listenplatz 28), Elli Wagner (Listenplatz 30) sowie FU Hofheim Vorstandsmitglied Hanne Cuntze (Listenplatz 34).

Die FU-Kandidatinnen für die Ortsbeiräte sind: Petra Schulze, Stefanie Soucek und Constanze Hegeler-Thiel in Diedenbergen, als Spitzenkandidatin auf Listenplatz 1 Dr. Kristin-Seitz sowie danach Adelheid Ulbort und Janna von Rosen in Marxheim, als Spitzenkandidatin auf Listenplatz 1 Evelyne Lindner sowie danach Verena Breckheimer und Tanja Dauber-Dilthey in Wildsachsen, als Spitzenkandidatin auf Listenplatz 1 Elli Wagner sowie danach Beate Faust und Hanne Cuntze für den Ortsbeirat Kernstadt, Anja Hauzel und Petra Schumann in Wallau sowie Jutta Schneider und Dr. Barbara Braus in Langenhain.

Die FU-Vorsitzende Stefanie Soucek betont, dass sich die Kandidatinnen inhaltlich ganz vielfältig einbringen wollen: „Wir möchten in den städtischen Gremien erkennbare Schwerpunkte und Akzente setzen z.B. bei den Themen Lebens- und Wohnqualität, Aus- und Fortbildung sowie Pflege, aber auch in Sachen Finanzplanung, Sicherheit, Digitalisierung und Stadtentwicklung.“

Auf dem Bild – Die Topkandidatinnen für die Hofheimer Stadtverordnetenversammlung v.l.n.r.: Dr. Manuela Hoffmann (Listenplatz 2), FU-Vorsitzende Stefanie Soucek (Listenplatz 11) und Birgit Krämer (Listenplatz 6)