Digitaler politischer Aschermittwoch mit Michael Gahler

20. Februar 2022

Hofheim am Taunus. Kraftvolle politische Debatten am Aschermittwoch haben bei der CDU Hofheim Tradition: Die Veranstaltungen in der Vergangenheit in Lorsbach, Wallau oder in der Kernstadt waren immer eine vollkommene Abwechslung zum Abschluss der Fastnacht. Weder Fastnacht noch politische Veranstaltungen in Präsenz waren in den vergangenen zwei Jahren möglich.

In diesem Jahr wird die CDU Hofheim den politischen Aschermittwoch wieder aufleben lassen, Pandemie-gemäß natürlich in digitaler Form. Gast und Redner des Abends wird unser Europaabgeordneter für Südhessen Michael Gahler sein, das Thema seines Vortrags: „Ukraine Konflikt – warum Europa Putin seine Grenze aufzeigen muss!“

Los geht es am Aschermittwoch, 2. März 2022, um 19 Uhr via Zoom-Videokonferenz. Die Einwahldaten erhalten die Teilnehmer nach erfolgter Anmeldung per E-Mail an info@cdu-hofheim.de.

Passend zum politischen Aschermittwoch bietet der Vorstand der CDU Hofheim für alle Teilnehmer noch etwas Besonders an: „Hering-To-Go“. Für 15 € gibt es leckeren eingelegten Hering mit Pellkartoffeln sowie eine kleine Überraschung. Alles wird unmittelbar vor Beginn des digitalen Aschermittwochs zwischen 18 und 19 Uhr durch die Vorstandsmitglieder, Ortsbeiratsmitglieder und Stadtverordneten der CDU Hofheim zu Ihnen nach Hause geliefert.

Geben Sie daher bei Ihrer Anmeldung an info@cdu-hofheim.de auch unbedingt die Anzahl der gewünschten Portionen Hering-To-Go an! Aus Planungsgründen können Anmeldungen für das Essen „Hering-To-Go“ nur bis kommenden Freitag, 25. Februar 2022, angenommen werden. Die CDU Hofheim freut sich auf einen spannenden, hochaktuellen – und leckeren – digitalen politischen Aschermittwoch verbunden mit der Hoffnung, eine solche Veranstaltung im nächsten Jahr wieder in Präsenz und mit der üblichen Geselligkeit nach einer tollen Fastnachtskampagne anbieten zu können.

Auf dem Bild: Michael Gahler, MdEP