Spielpatz ohne Spielgerät

30. Juni 2013

Die CDU Diedenbergen hat genau hingeschaut und beim Spielplatz Heideweg bereits im März 2013 das Fehlen des Sitztellers am zentralen Spielgerät „Seilbahn“ festgestellt. Dies wurde dann auch in der darauffolgenden Ortsbeiratssitzung am 18. April 2013 gegenüber dem Magistrat mitgeteilt.

Leider ist ein Sitzteller bis heute nicht angebracht worden. Und auch in der jüngsten Ortsbeiratssitzung in der letzten Woche konnte der Magistrat hierzu keine positive Rückmeldung geben. So werden wohl die Kinder, die den Spielplatz Heideweg gerne nutzen, im Sommer ohne ihre geliebte Seilbahn auskommen müssen.

Vielleicht gelingt es der Rathausverwaltung noch bis zum Beginn der Sommerferien für Ersatz zu sorgen. Und weil die Ortspolitiker schon mal genau hinsahen, wurde gleich noch eine Gefahrenstelle ausgemacht. Am Ende der Rutsche ist kaum noch Rindenmulch vorhanden. So landen die Kinder nach einer fröhlichen Rutschfahrt eher unsanft auf dem harten Lehm. Hier würde neuer Rindenmulch leicht Abhilfe schaffen.