CDU Wallau: Pressemeldung zu Lärm A66 – Keine Umsetzung nach der Lärmkartierung des Regierungspräsidiums

16. Juli 2014

Hessenmobil und der RP Darmstadt bestätigen, dass Wallau die grössten Lärmlasten der Stadt Hofheim erträgt, trotzdem werden aus nicht zu akzeptierbaren Gründen – Lärmberechnung und Separation der Quellen – keine baulichen Massnahmen durch- oder ein Tempolimit eingeführt.

Die CDU Fraktion im OBR Wallau hat nun ihren  Vertreter im Landtag Hessen gebeten sich der Sache umgehend und ernsthaft anzunehmen.

„Wir werden diesen Zustand nicht weiter hinnehmen und für Wallau kämpfen!“ , so Herwart Goldbach, der Fraktionsvorsitzende der  CDU im OBR Wallau.

Bild: Copyright CDU Deutschlands / Markus Schwarze