CDU, SPD, FWG und FDP unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

15. Oktober 2016

Im Rahmen einer Pressekonferenz haben CDU, SPD, FWG und FDP gestern die gemeinsame Kooperationsvereinbarung für die 18. Wahlperiode der Hofheimer Stadtverordnetenversammlung vorgestellt. CDU-Vorsitzender Christian Vogt und Fraktionsvorsitzender Alexander Kurz zeigten sich erfreut, dass Hofheim nun weiter von einer verlässlichen und breiten Mehrheit regiert wird und erklärten: „Die CDU kann mit der getroffenen Vereinbarung sehr zufrieden sein. Große Teile unseres Wahlprogramms sind erfolgreich eingeflossen.“

Lesen Sie hier die Kooperationsvereinbarung.